Kohlenbrennerfest 02/03.September 2017

 

Auch in diesem Jahr beteiligte sich der 1 TC Trippstadt am Kohlenbrennerfest in der Ortsgemeinde.

Dies bereits zum dritten mal und diesmal wieder im Hof der ehemaligen Volksbank. Um unseren Club gut zu präsentieren und um Besucher anzulocken wurden zusätzlich zwei Stehtische und eine Theke in Eigeninitiativen zusammengebaut. Ebenfalls wurden zwei Feuerstellen für ein gemütliches Zusammensein organisiert. Am Samstagvormittag wurden dann die Zelte Bänke, Tische und die Verkaufsstände aufgebaut. Pünktlich zum Beginn des Kohlenbrennerfestes um 17:00 Uhr wurde die Kanone am Kohlenmeiler abgefeuert, begleitet von Blitz, Donner und einem heftigen Regenschauer. Zum Glück dauerte dieser nur einige Minuten an. Unsere Gäste wurden im Laufe der beiden Tage mit leckeren Getränken und Speisen (Knödel mit Specksoße, Kartoffelröstis mit Lachsscheiben, Bratwürsten und Brötchen) verwöhnt. Unser Stand war insgesamt gut besucht, so dass unsere Speisen am Sonntagnachmittag ausverkauft waren. Etwas später erfolgte der Abbau und der Abtransport der Gerätschaften.

Damit hat sich der 1. TC Trippstadt einmal mehr erfolgreich auf unserem größten Dorffest präsentiert und „Flagge“ gezeigt.

An dieser Stelle möchten wir uns auch ganz herzlich für das Engagement bei allen Helfern, die zum Gelingen beigetragen haben bedanken.

Dies schließt auch diejenigen ein, die die Nachtwache am Kohlenmeiler übernommen haben und diejenigen die beim Auf- und Abbau des Meilers mitgewirkt haben.