Vereinsmeisterschaften

2017

Herren alle Altersklassen    

In diesem Turnier kämpften 17 Teilnehmer 2 Wochen lang um den Titel des Vereinsmeisters 2017. Am Ende konnte sich im Endspiel die Nummer 1 der internen Vereinsrangliste, Peer Dillenkofer in 3 Sätzen gegen Willi Freeden durchsetzen. In einem spannenden Spiel schenkten sich die Kontrahenten nichts und kämpften bis zum Schluss um jeden Ball. In der Nebenrunde gewann Maxi Brachtendorf klar gegen Horst Lenhardt in 2 Sätzen. Ein herzlicher Dank an alle Turnierteilnehmer für die disziplinierte und faire Durchführung der Meisterschaftsspiele.

Willi Freeden & Peer Dillenkofer
v.li. Thomas Antes, Matthias Hammer, Hans-Jürgen Asel, Wolfgang Dillenkofer, Maxi Brachtendorf, Horst Lenhardt

Herren 40 + Junioren U18

 Aus 15 Teilnehmern wurde der beste Spieler der Altersklasse Herren ab 40 sowie der Junioren U18 gesucht. Nach insgesamt 28 Matches verteilt über rund 3 Wochen im Double – KO System stand der diesjährige Gewinner fest: Hans Jürgen Asel konnte sich im Endspiel klar in 2 Sätzen gegen Wolfgang Dillenkofer durchsetzen. Mit eine konstanten Leistung über das gesamte Turnier holte er sich verdient den Titel .